Aktion PAMIR`12 - PIK Leipzig

PIK Leipzig

Aktion PAMIR`12 - PIK Leipzig. Die Entwicklung von Regionen geht unmittelbar mit der Entwicklung von den hier wohnenden Menschen, deren Ideen, Visionen oder deren Ausdauer einher. In der heutigen "durchmedialisierten" Welt ist es zunehmend eine gewisse Herausforderung wahrnehmbar zu sein. Sei es als Region oder als Unternehmen. Wahrnehmbar im Guten natürlich - schlechte Nachrichten verkaufen sich halt gut. Sollten man also nur gute Nachrichten haben, dann gibt es fast nur noch zwei Möglichkeiten Aufmerksamkeit zu haben: Man bietet eine herausragende Qualität oder man ist einfach so (positiv) ver-rückt, dass es andere begeistert.

Die Aktion PAMIR`12 - PIK Leipzig startet am 20. Juli. Am 17. August 2012 werden die vier Alpinisten wieder in Leipzig zurück erwartet. Worum geht es eigentlich? Wenige wissen, dass es seit 1989 im Pamir-Gebirge einen Gipfel von 5725 Metern Höhe gibt, der den Namen Leipzig trägt. PIK bedeutet in diesem Zusammenhang nichts weiter wie Berg oder Gipfel. 1989 machten sich schon einmal vier Leipziger dran, diesen Berg als erste zu besteigen, was dem damaligen Team gelang. Was bisher nicht gelang, dass der Name Leipzig nun auch an diesem Gipfel in den Atlanten dieser Welt zu lesen ist.

Dieses Ziel verfolgt, neben einer ganzen Reihe anderer Beweggründe, die diesjährige Expedition zum PIK Leipzig. Es gibt eine ganze Reihe von Unterstützern für diese Aktion. So beteiligt sich die Stadt Leipzig mit einer aktuellen Berichterstattung auf wwww.leipzig.de an der Expedition. Es handelt sich allerdings um eine rein privat organisierte Aktion und der eine oder andere Euro fehlt noch in der Expeditionskasse. Doch für dieses Problem wurde auch vorgesorgt. Man kann sich vom Pamir-Gipfel Leipzig eine Postkarte für 10,00 Euro senden lassen. Ein vergleichbar kleiner Beitrag für eine wahrscheinlich einmalige Postkarte. Wie Sie auf die Liste der Adressaten kommen, erfahren Sie hier.

Der Verlag unterstützt diese Aktion ebenfalls und wird auch zur Verabschiedungs-Party der Expeditionsteilnehmer in Brandis dabei sein. Anmelden für diese Veranstaltung können Sie sich bis zum 06. Juli 2012 hier.

Weitere Beiträge von Sven Lehmann

Weitere Unternehmen als Unterstützer der Aktion:

Stichworte: , , , , ,

02.07.2012 | Rubrik: Entwicklung | 0 Kommentare

Schreiben Sie uns ...

Bitte lesen Sie vor dem Kommentieren auch unsere Datenschutzerklärung.

© 2009-2018, A|N|Z-Verlag® - ADRESSAT NAHE ZUKUNFT - Verlag für Entwicklung - Alle Rechte reserviert Impressum Datenschutzerklärung

projekt & design: agentur einfach-persoenlich