Rubrik Lebenszeit

Was hat die Zeit mit mir gemacht?

Was hat die Zeit mit mir gemacht?

Kennen Sie Fragen wie: Wo ist nur die Zeit geblieben? Was hat die Zeit aus uns gemacht? Wo sind die guten alten Zeiten geblieben? Vielleicht wäre es besser zu fragen: Was habe ich mit der Zeit gemacht? Was habe ich mit der Zeit getan, die mir blieb, die ich jetzt gerade erlebe, da ich diesen Beitrag lese, die ich noch habe? Verändert eine solche Frage die Wertigkeit der Zeit? weiter »

08.02.2010 | Rubrik: Lebenszeit, Neues zu Buch-Inhalten | 0 Kommentare

Wissensfelder

Wissens und Könnensfelder sind wichtig, nicht so sehr Berufsbilder!

Wir leben in einer Gesellschaft mit einem sehr leichten Zugang zu Wissen. Gleichzeitig ist der Wert von Wissen stetig steigend. Doch welcher Wert steigt da? Das Anhäufen von Fakten zu bestimmten Themen ist eine Sache. Diese Fakten wiederfindbar zu halten, ist eine zweite. Doch eine systematische Verknüpfung von relevanten Wissensfeldern ist eine Qualität, die in Vergangenheit wichtig war und Zukunft von herausragender Bedeutung ist. weiter »

29.01.2010 | Rubrik: Lebenszeit, Neues zu Buch-Inhalten | 0 Kommentare

Wenn ich das Licht brauche

Wenn ich das Licht brauche

Licht bedeutet Leben! Wir alle brauchen es, wie die Luft zu atmen. Doch ist es nicht immer für jeden individuell in ausreichendem Maße verfügbar. Es gibt das Sprichwort: "Wer friert, soll sich warme Gedanken machen!", trifft das auf Lichtmangel auch zu? Fakt ist, dass Menschen unterschiedlich auf trübes Wetter oder eben wenig Licht reagieren. weiter »

29.01.2010 | Rubrik: Lebenszeit, Neues zu Buch-Inhalten | 0 Kommentare

Berge und Täler

Die Welt besteht eben aus Bergen, Tälern und Flüssen

Es gibt nicht nur Berge und Täler sondern auch das flache Land und das Meer. Trotzdem findet sich die Analogie zum möglichen "Hoch und Runter im Leben" an vielen Stellen im Leben und der Natur wieder. Die Schritte zu machen und letztlich den Lebensweg zu gehen, ist wahrscheinlich immer ein gewisses Berg und Tal wandern. Die Kraft und Energie zu haben das zu tun, würde ich als eine wesentliche Lebensgrundlage sehen. weiter »

29.01.2010 | Rubrik: Lebenszeit, Neues zu Buch-Inhalten | 0 Kommentare

Bewahrenswertes

Bewahrenswertes im Leben und auf längere Zeit

Bewahrenswertes - was gilt es zu erhalten? Vom Menschen der sich von nichts trennen kann bis zu dem Menschen, der alles als alt empfundene entsorgt ist die Bandbreite der möglichen Einstellungen zu Bewahrenswertem sehr groß. Was ich selbst bewahren möchte ist ja noch überschaubar, was aber gemeinschaftlich bewahrt werden sollte, hier scheiden sich oft die Geister. weiter »

29.01.2010 | Rubrik: Lebenszeit, Neues zu Buch-Inhalten | 0 Kommentare

Zeitgefühl

Zeitgefühl - mein ganz persönliches

Zeitgefühl - Wenn ich Sie fragen würde: Welches Gefühl zu Ihrer eigenen Lebenszeit haben Sie? Was würden Sie antworten? Welches Zeitgefühl, wenn es so etwas überhaupt gibt, ist das richtige für mich? Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft kann ich durchaus durch unterschiedliche Brillen wahrnehmen. Was macht also ein Zeitgefühl aus? weiter »

29.01.2010 | Rubrik: Lebenszeit, Neues zu Buch-Inhalten | 0 Kommentare

Freiheit

Deutsche Botschaft in Prag

Freiheit - was für semantischer Hof umgibt dieses gewichtige Wort?! Ein Wort und ein Wert für den viele Menschen schon ihr Leben ließen. Selbstverständlich ist das Leben von Freiheit in der Welt nicht, klar, was jeder darunter versteht ebenso wenig. Und doch ist Freiheit und das Streben nach ihr eine Kraft, die Menschen seit jeher antreibt und motiviert. weiter »

29.01.2010 | Rubrik: Lebenszeit, Neues zu Buch-Inhalten | 0 Kommentare

© 2009-2016, A|N|Z-Verlag® - ADRESSAT NAHE ZUKUNFT - Verlag für Entwicklung - Alle Rechte reserviert Impressum

projekt & design: agentur einfach-persoenlich