Berge und Täler

Die Welt besteht eben aus Bergen, Tälern und Flüssen

Es gibt nicht nur Berge und Täler sondern auch das flache Land und das Meer. Trotzdem findet sich die Analogie zum möglichen "Hoch und Runter im Leben" an vielen Stellen im Leben und der Natur wieder. Die Schritte zu machen und letztlich den Lebensweg zu gehen, ist wahrscheinlich immer ein gewisses Berg und Tal wandern. Die Kraft und Energie zu haben das zu tun, würde ich als eine wesentliche Lebensgrundlage sehen.

Reserven zu mobilisieren, um hohe Berge zu erklimmen oder traumhafte Täler zu durchschreiten bedarf nicht selten der Motivation. Innere Motivation ist dabei eine wesentliche Triebfeder.

Zugang zu dieser treibenden Kraft zu erlangen, das ist die Kunst sich selbst am Schopf zu packen und aus einer Situation zu bringen. An dieser Stelle sei der Freiherr von Münchhausen gedankt, dieses Bild als Allgemeingut verbreitet zu haben.

29.01.2010 | Rubrik: Lebenszeit, Neues zu Buch-Inhalten | 0 Kommentare

Schreiben Sie uns ...

© 2009-2016, A|N|Z-Verlag® - ADRESSAT NAHE ZUKUNFT - Verlag für Entwicklung - Alle Rechte reserviert Impressum

projekt & design: agentur einfach-persoenlich